Archiv der Kategorie: Schallplatte

Meine Schallplatten archiviert

Endlich ist es mir gelungen sämtliche Vinyl Scheiben einer Archivierung zuzführen.

Geholfen hat dabei die Online-App „Musik-Sammler“. Ein Großteil der Medien ist bereits hinterlegt und konnten einfach zugewiesen werden.

Aber auch noch nicht bekannte Werke können schnell erfasst werden. Musik-Sammler hat sich als sehr nützlich erwiesen. Eine tolle Web-Applikation.

Meine Medien-Sammlung kann Online eingesehen werden:

https://www.musik-sammler.de/sammlung/oliver_w./

Viel Spaß beim Stöbern.

Nachschub für den Plattenteller

recoplIm Oktober des vergangenen Jahres tat sich sensationelles in Eschweiler auf.

Im sonst doch, doch sehr  von den „tollen 1,- € Läden“, Bäckereien, Apotheken, Telekommunikationsläden  und orientalischen Futterkrippen dominierten  Geschäftsumfeld eröffnete mit dem „Ohrwurm“ ein Second-Hand Schallplattenladen seine Pforten.

Pünktlich zum neuen Jahr habe ich  dort wieder zugeschlagen:

Folgende „neue Alte“ -Vinyl Scheiben haben den Weg ins heimische Regal und damit auf meinen Player gefunden.

  • Queen -A day at the races (1976) – EMI (italienische Pressung)
  • Joe Cocker- Unchain my heart (1987)- CAPITOL (US-Pressung)
  • Phil Collins – Face Value (1981) – WEA (Westdeutschland)
  • Rolling Stones – Let it bleed (1969) – PAX (israelische Pressung)

Besonders die Stones-Scheibe ist von überragender Qualität und überzeugt mit einem tollen Klang.

Alle Schallplatten waren wieder von sehr guter Qualität. Die Phil Collins Scheibe hatte ich mir irgendwann mal in den 80ern auch schon auf CD gegönnt. Im Gegensatz zu der nun erworbenen Schallplatte, kann man die CD aber nicht mehr wirklich anhören, obwohl diese optisch unbeschädigt ist.

Bedauernswert, dass dieses einst so gehypte Tonträgerformat schon nach knapp 30 Jahren schlapp macht und das schon totgesagte  analoge Format die Zeit überdauert.